Überspringen zu Hauptinhalt

Darf ich nach 18:00 Uhr, kein Gemüse mehr essen, weil es im Darm zu Gären beginnt und ich dadurch Völlegefühl oder sogar Blähungen bekomme?

Blähungen und Völlegefühl haben mit der Uhrzeit und dem Verzehr von Gemüse nichts zu tun. Es ist mehr die Frage zu klären WAS Du isst ? Gärpozesse benötigen mehr Zeit als die normale Verweilzeit im Dünndarm, insofern sind sie als Ursache für Blähungen auszuschliessen. Wenn Du im Laufe des Tages Zuckerhaltiges Lebensmittel oder Getränke zu Dir genommen habe, könnte dies auch Grund für „Blähungen“( Unwohlsein) sein.

An den Anfang scrollen