Vom Maschinenbauingenieur zum Gesundheits-Coach

Das bin ich

Ich bin Burkhard. Ich bin seit 10 Jahren Gesundheits-Coach und liebe es, in meiner Lehrküche Neues auszuprobieren bzw. Altes neu zu erfinden. Bevor ich meinen Weg zum Gesundheits-Coach begonnen habe, war die Ernährung bzw. die Veränderung meiner Essgewohnheiten der Schlüssel für die Bewältigung meiner größten Lebenskrise und die Grundlage für neue körperliche und mentale Kraft. In dieser Zeit habe ich erkannt, dass ich alles in mir habe, um mir selbst zu helfen.

Mehr lesen

Ich habe Spaß an der Ernährung, weil sie so einfach und logisch ist. Mein ganzes Leben lang habe ich Kunden, Freunde, Kollegen, Jugendliche (als Jugendgruppenleiter) ein Stück ihres Lebens begleitet. Ich liebe es, den Wunsch nach mehr in den Menschen zu wecken, denen ich begegne und freue mich sehr, wenn sie anfangen ihren Traum zu leben. Für mich stand und steht der Mensch im Fokus und genau das war und ist mein Antrieb.

Die Weitergabe meines Wissens über gesunde Ernährung ist zu meiner Berufung geworden und das lebe ich auch. Diese Begeisterung findest du auf jeder Seite meines Buches. Warte nicht mehr länger, lerne, was gut und gesund für dich ist, und wie das Zubereiten gesunder und leckeren Speisen, Spaß machen kann.

Mein Weg

Ich bin ein 57-jähriger Vater, Bruder, Onkel und Freund, der den neugierigen Jungen in sich nie vergessen hat. Die Neugierde dieses kleinen Jungen in mir bekommt so viel Platz, wie es braucht, um die Welt zu verstehen und Stück für Stück ein wenig besser zu machen. Seit meinem 14-ten Lebensjahr habe ich Freunde, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Kollegen und Kunden eine Zeitlang begleitet, inspiriert und motiviert Neues zu probieren und ihre eigenen Erfahrungen zu machen.

Mehr lesen

Aus meiner Sicht gibt es viele „Wahrheiten“ und „Richtig bzw. Falsch“ hängen immer von demjenigen ab, der handelt. Ich liebe die Menschen, die Erde und alle Lebewesen darauf. Respekt und Vertrauen sind meine wichtigsten Werte. Ich lache gerne und viel. Ich bin ein Mensch, der sich gerne austauscht. Ich liebe es aufzubauen. Ich treffe gerne Entscheidungen und übernehme auch gerne Verantwortung. 

Ich bin davon überzeugt, dass jeder mit Leichtigkeit und Freude sehr viel positives bewirken und ein glückliches Leben leben kann. Für diejenige, die wollen, denen die Opferrolle ziemlich auf den Geist geht, die bereit sind Entscheidungen zu treffen, bin ich der perfekte Pfadfinder. Ich motiviere und öffne Türen, durchgehen gehen muss jeder selbst.
Meine Motivation ist der Blick in die Augen der Menschen, die ich begleitet habe.
Das Strahlen, wenn sie von ihren persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen erzählen.

Meine Geschichte

Sicher werdet ihr euch fragen, wie kommt ein 57-jähriger Maschinenbauingenieur auf die Idee Gesundheits-Coach zu werden und dafür einen guten Job in der Industrie aufzugeben?

Ich bin 2004 durch eine große Lebenskrise gegangen, die mich ziemlich nach unten gezogen hat. Nach unserem Schulnotensystem wäre es im Fach Gesundheit wohl die Note 6- gewesen, so kurz vor „hoffnungslos“. 

Ich habe damals an mich geglaubt, also habe ich meine Gesundheit selbst in die Hand genommen und die Richtung komplett verändert und mir ein neues Ernährungs-Bewusstsein geschaffen.

Meine Gewohnheiten haben sich sehr heftig gegen die Veränderung in Richtung Gesundheit gestemmt.

Heute bin ich wieder
leistungsfähig und körperlich fit.
Meine ausgeprägte Neugier in Sachen Gesundheit hat dann auch dazu geführt, dass ich neben meinem Beruf in der Industrie eine Ausbildung zum ärztlich
geprüften Gesundheitsberater sowie eine Coaching Ausbildung gemacht habe.